zum Inhalt springen

SRK-Neuigkeiten

Oktober 2021:

Änderung unserer Sprechstunden ab dem 01.10.2021!

Dienstag: keine Sprechstunde

Donnerstag: 9-12 Uhr

August 2021:

Vergangenen Freitag haben wir von Oberbürgermeisterin Reker und Bezirksbürgermeister Herr Giesen diese Urkunde für unser gesellschaftliches Engagement im Rahmen der Senioren-Rechtshilfe Köln e.V. erhalten! Wir freuen uns, dass unsere Arbeit für die ältesten der Gesellschaft in der Öffentlichkeit immer sichtbarer und präsenter wird! Ein wichtiger und toller Erfolg für mehr gesellschaftliches Bewusstsein in diesem Bereich!

 

 

 

 

 

 

Mai 2021:

Die Schirmherrin der Senioren-Rechtshilfe Köln, Frau Professor Dauner-Lieb, wurde von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse wird ihr herausragendes Engagement für eine zukunftsgerichtete und tragfähige Weiterentwicklung der Juristenausbildung anerkannt und gewürdigt.

Wir gratulieren Frau Professor Dauner-Lieb ganz herzlich zu dieser verdienten Auszeichnung!

Unter folgendem Link finden Sie einen Artikel der LTO:

https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/bundesverdienstkreuz-verdienstkreuz-1-klasse-jura-professorin-dauner-lieb-koeln-lehre-studium-entwicklung-gleichstellung/?fbclid=IwAR2m8zfRmGQp3xvtpXbbubQts7r3E-383V_oHc3k8T1dr2HEqMPey3lABu0

April 2021:

Die Senioren-Rechtshilfe Köln lädt am 06.04.2021 um 19 Uhr zu einer offenen Zoom-Veranstaltung für Interessent*innen ein. Unter anderem wird es Infos zu unserer Arbeit sowie zur Schlüsselqualifikation geben, die wir im kommenden Sommersemester erstmalig anbieten werden. Hast auch du Lust auf soziales Engagement und praktische Erfahrungen neben deinem Studium? Dann melde dich noch bis zum 03.04.2021 unter info-srk@uni-koeln.de an. Wir freuen uns auf euch!

März 2021:

Besondere Auszeichnung für Mitbegründerin Khira Wack!

Unsere Mitbegründerin Khira Wack wurde wegen ihres Engagement um den Verein damit ausgezeichnet, in die Reihen besonders verdienter Ehemaliger der Universität zu Köln augenommen zu werden.

Im Sommersemester schloß Khira Wack ihr Studium der Rechtswissenschaften mit dem Ersten Jurisitschen Staatsexamen ab. Nebenher erlangt sie die Zusatzqualifikation CUSL im amerikanischen Recht, welche sie mit magna cum laude abschloss. Zu dieser Zeit absolvierte sie ein Auslandsjahr an der Universität Florenz (Italien). Ende letzten Jahres begann sie ihr Studium im Masterstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.M.) mit dem Schwerpunkt Unternehmensrecht - ebenfalls an der Universität zu Köln. Parallel dazu absolviert sie momentan ihr Referendariat.

Khira prägt den Verein seit seiner Entstehung durch ihren stetigen Einsatz und ihre ehrenamtliche Bereitschaft. Während ihrer vierjährigen Zeit als Vorstand des Vereins sicherte sie zudem das Fortbestehen des Vereins und bereichert ihn stets durch ihr Engagement. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und darüber, eine Persönlichkeit wie Khira zu unserem Verein zählen zu können!

Dezember 2020:

Die SRK schließt über die Weihnachtstage und den Jahreswechsel Ihre Büros. Es werden im Zeitraum vom 18.12.2020 bis zum 11.01.2021 keine Sprechstunden angeboten. Wir sind in diesem Zeitraum aber natürlich weiterhin unter unserer E-Mail-Adresse (info-srk@uni-koeln.de) für Sie erreichbar.

Die SRK wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit, kommen Sie gut ins neue Jahr und bleiben Sie gesund!

Dezember 2020:

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung kam es zu gleich zwei Veränderungen in unserem Vorstand. Viktoria Krause wurde von den Mitgliedern zur neuen 1. Vorsitzenden der SRK gewählt und Mikail Kutoglu vervollständigt als 3. Vorstandsmitglied und Kassenwart von nun an unser Team. Max Müller wurde als 2. Vorsitzender erfolgreich wiedergewählt.

Wir möchten auf diesem Weg auch noch einmal den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern danken und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

August 2020:

Wir sind ab Okotber wieder für Sie da! Unter Einhaltung aller COVID-19-Bestimmungen und Beachtung eines strengen Hygienekonzepts darf die SRK ab Oktober ihre Büros in Zollstock wieder öffnen, um der Gruppe der Senior*innen wieder bei rechtlichen Problemen unterstützend zur Seite zu stehen. Wir bitten Sie inständig, um Ihre Mithilfe und die Einhaltung der Hygienevorschriften, damit wir unsere Büros nicht erneut schließen müssen und eine weitere Welle vermieden werden kann. Aus diesem Grund ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in unseren Räumlichkeiten verpflichtend.

Weitere Informationenen und Details zu Sprechstundenzeiten folgen in der kommenden Zeit.

Bis dahin, bleiben Sie gesund!

Juli 2020:

Wir freuen uns bekanntgeben zu können, dass uns die Anwält*innen von CMS Köln zukünftig beratend unterstützen und uns helfen die Beratungsquälität durch Schulungen noch weiter zu steigern.

Februar 2020:

Die SRK hat nach dem Erhalt neuer Räumlichkeiten in der Bernhard-Feilchenfeld-Str. 9 in 50696 Köln nun auch logistisch wieder die Möglichkeit, ihre Tätigkeit wieder aufzunehmen und peilt dies dementsprechend schnellstmöglich für den Mai 2020 an.

November 2019: Neue Schirmherrin

Wir sind besonders stolz, Frau Prof. Dr. Dauner- Lieb als neue Schirmherrin offiziell bekanntgeben zu dürfen. Für diese Unterstützung sind wir sehr dankbar und sehen sie als Ansporn, weiterhin für das zu einzustehen, was wir als oberstes Ziel ansehen: Mehr Rechtsschutz- und Rechtswahrnehmungsgleichheit in Deutschland.

 

Verstärkung gesucht!

Sollten Sie sich als (pensionierte*r) Volljurist*in mit zivil- oder öffentlich-rechtlichen Themen in Bereichen wie Miet-, Familien- und Erbrecht, Sozialrecht etc. auskennen, oder Sie eine*n solche*n Volljurist*in kennen, würden wir uns sehr über Ihre Unterstützung durch einzelne Schulungen oder sogar eine permanente Kooperation mit gegenseitiger Unterstützung sehr freuen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!

Sollten Sie sich als Studierende*r der Rechtswissenschaften für eine ehrenamtliche Mitarbeit bei uns interessieren, sind sie ebenfalls herzlich Willkommen. Alle Infos rund um die Mitgliedschaft gibt es hier.